Icloud bilder alle herunterladen

Dann erhalte ich eine Nachricht, dass meine iCloud voll ist. Ich kann das verstehen. Lassen Sie uns diesen bösen Jungen rauf endieln. Alles ist in Dreifache sowieso gesichert, richtig? Nicht so schnell. Wo sind sie? Kann ich von meinem PC aus darauf zugreifen? Es gibt einen Ordner namens iCloud. Ich lösche alle dort. Kein Glück. Okay. Lassen Sie uns online gehen. icloud.com. Da sind sie. Alle Fotos. prüfen.

Klicken Sie auf die erste und es hebt hervor. klicken Sie auf Verschiebung und scrollen Sie nach unten und was ist das F? Vielleicht habe ich nicht auf Shift geklickt oder meine Shift-Taste funktioniert nicht. Nein. Ich habe 14.000 Fotos hochgeladen. Sie können Strg + Cliuck verwenden, aber wenn Sie einmal außerhalb eines Fotos klicken, müssen Sie von vorne beginnen. Ich versuchte, mehrere Fotos von icloud herunterzuladen, wie empfohlen etwa die Hälfte im Format IMG0078jpg etc und die Hälfte von ihnen kam mit einem seltsamen Dateinamen und eine Erweiterung jpg.part diese Dateien konnten nicht geöffnet werden. Irgendwelche Ratschläge jemand? Nachdem Sie nun alle Fotos und Videos heruntergeladen haben, möchten Sie möglicherweise alles aus iCloud löschen. Die folgende Methode ist sehr direkt – Sie laden Fotos von iCloud auf einen Computer herunter und fügen sie Ihrem iPhone hinzu. Darüber hinaus können Sie bequem die Fotos verwalten, die Sie auf Ihr iPhone übertragen möchten. Das Beste ist, dass diese Methode nicht das Überschreiben Ihrer Daten erfordert – Sie fügen einfach Fotos zu Ihrem Telefon hinzu. Zeitraum.

Die große Sache ist, dass, wenn Sie eine große Foto-Bibliothek in iCloud haben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Internet immer eingeschaltet ist und es eine Weile dauern wird, um herunterzuladen, also würde ich es über Nacht zum Beispiel lassen. Gibt es etwas, was ich tun kann? Da Batch-Downloads keine Option sind. Ich bin seit 20 Jahren Apple-Nutzer, aber das fühlt sich an wie ein totaler Verrat. Mein Mann seine Fotos auf seinem Dell Laptop und sie sind in Ordnung. Die Fotos werden an Ihren gewählten Speicherort auf dem Mac oder der externen Festplatte heruntergeladen. Es gibt eine Lösung. Ich ging online bei Apple Support und bat sie, mich anzurufen (ich bin in New York). Sie riefen innerhalb von 2 Min. an. Anfangs waren sie überrascht, wie schwer das war, und dann haben sie mich zu bestimmten Fotos Unterstützung durchundlassen und sie waren in der Lage, dies zu lösen. Es ist nicht einfach und dauert einige Zeit, um einzurichten, aber Sie landen mit Ihren Fotos aus iCloud und auf einem externen Laufwerk. Ich kann Ihnen nicht das genaue Flussdiagramm der Schritte geben – ich empfehle Ihnen, anzurufen, Ihren Bildschirm zu teilen und sie dann Schritt für Schritt durchgehen zu lassen.

Aber… Es beinhaltet das Erstellen einer neuen Fotos-Bibliothek auf einem externen Laufwerk und das Herunterladen aller iCloud-Fotos in diese Bibliothek. Von dort öffnen Sie diese Bibliothek in Fotos und erstellen Ordner, wie auch immer Sie Ihre Bilder arrangieren möchten (Jahre, Themen … was auch immer) und exportieren Sie sie dorthin, wo Sie wollen, dass sie sind. Sie können sie dann entweder alle auf iCloud lassen oder sie löschen, da Sie wissen, dass Sie eine sichere Kopie haben oder an anderer Stelle kopien. Der einfachste Weg, Tausende von iPhone-Fotos auf Ihren Desktop zu kopieren (und sie nicht als Geisel in iCloud zu halten), ist, Ihr Telefon einfach mit einem Computer zu verbinden, auf dem iTunes nicht installiert ist. Sie erhalten das Fenster Pop-up fragen, was Sie tun möchten (wie Importieren von Fotos und Videos, das ist, was Sie klicken würden), wählen Sie Ihren Download-Speicherort (Ich lasse sie in einem angegebenen Ordner in Meine Bilder nach dem Monat die Fotos aufgenommen wurden) und dann klicken – Sie sind fertig und es wird beginnen, alle Fotos auf Ihren Computer ohne Apple-Interferenzen importieren.